Keine Verwaltung ohne IT

IT-Systeme sind das Rückgrat jeder modernen Verwaltung. Wenn die IT still steht, können weite Teile der Verwaltung nicht mehr arbeiten. Dabei steigt die Komplexität stetig. Selbst in kleinen kommunalen Verwaltungen werden oft über 100 Einzelverfahren genutzt. Fortlaufend müssen neue Verfahren integriert werden. Neben dem allgemeinen technologischen Fortschritt zwingen beispielsweise auch politische Vorgaben, wie z.B. das neue Personenstandsgesetz, zur Umstellung zentraler Verfahren - zum Teil unter erheblichem Zeitdruck. Nicht zuletzt muss ein komplexes Netzwerk administriert werden.

Wir lieben Herausforderungen

Wir unterstützen Sie bei diesen vielfältigen Herausforderungen: Wir betreuen und beraten Sie auf strategischer und operativer Ebene bei der Ausgestaltung und Weiterentwicklung bedarfsgerechter IT. Unsere Berater verfügen über detaillierte Kenntnisse von Systemen und Abläufen in Verwaltungen unterschiedlicher Struktur und Größe. Sie haben in vielen Projekten gemeinsam mit Kunden optimale Lösungen für Infrastruktur und Applikationen erarbeitet und realisiert. Sie entwickeln auf den jeweiligen individuellen Bedarf abgestimmte IT-Konzepte, die die konkreten praktischen Anforderungen einer Verwaltung ganzheitlich berücksichtigen.