13.10.2017 13:35 Alter: 41 Tag(e)

Angriffswelle auf die Citkomm

Neue Abwehrmaßnahmen erfolgreich


Seit dem 10.10.17 kommt es regelmäßig zu Angriffen auf die Citkomm. Auch gestern kam es in der Nacht zu Beeinträchtigungen im Netzwerk und Rechenzentrum. Dies führte teilweise zu Verbindungsabbrüchen im Verbandsgebiet. Mittlerweile weiß man, dass es sich um gezielte Angriffe auf die Citkomm handelt. Von weiteren Attacken ist aktuell auszugehen. Die Citkomm und KDZ Westfalen-Süd arbeiten mit vereinten Kräften an ihrer Infrastruktur, um entsprechende Angriffe zu entschärfen bzw. gar nicht erst zu ermöglichen. In der Nacht vom 12.10. auf den 13.10 wurde hierfür eine nächtliche Krisensitzung bei der Citkomm einberufen. Aktuell werden Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den Internetprovidern initiiert und koordiniert. Darüber hinaus ist die Citkomm im regelmäßigen Kontakt mit Sicherheitsbehörden.

 

Wir werden Sie auch weiterhin über die Sicherheitslage informieren.