21.03.2018 13:24 Alter: 30 Tag(e)

Neues von citkoPortal

Release II/2018 von citkoPortal vorgestellt


Bei citkoPortal geht es konsequent weiter. Vor wenigen Tagen wurden das neue Release II/2018 dem Qualitätssicherungsgremium vorgestellt. Als besondere Neuerungen enthält dieses Release nun einen neuen einheitlichen Layout-Rahmen, der eine einfachere Übernahme neuer Releases für die Kunden ermöglicht. Neues gibt es auch bei den Registrierungs- und Log-In-Dialogen. Das Servicekonto.NRW ist nun fester Bestandteil der Login-Dialoge und kann optional auch als ausschließliche Registrierungsmöglichkeit konfiguriert werden. Die Seitennavigation im Portal entfällt und wird wie für mobile Endgeräte üblich, auf anderem Wege gelöst. Die Schnittstelle zu den FormSolutions-Formularen wurde darüber hinaus weiter optimiert und einige Bugfixes und Optimierungen der Administrationsoberfläche des Portals umgesetzt. So steht nun auch die Chat-Funktion in FormSolutions-Formularen zur Verfügung und kann von Administratoren aktiviert werden. Neu hinzugekommen ist ferner das Beantragen von Urkunden aus dem Geburten-, Ehe-, Lebenspartnerschafts- und Sterberegister mit Schnittstelle zu AUTISTA und integriertem E-Payment zum Online-Bezahlen. Dieser Service ersetzt den vom Verlag für Standesamtswesen abgekündigten Service. Der neue Service für die einfache Melderegisterauskunft befindet sich in der endgültigen Freigabe und wird voraussichtlich ebenfalls mit dem neuen Release ausgeliefert. Für das folgende Release III/2018 sind unter anderem Standardauswertungen geplant, die Indikatoren für die Optimierung des jeweiligen Portals und der eingebundenen Services und Formulare liefern können. Als weiterer Service soll die Beantragung von Meldebescheinigungen hinzukommen.